Pfadnavigation

Train the Trainer (IHK)

Allgemeine Infos

Das Qualifizierungskonzept "Train the Trainer (IHK)" richtet sich an Unternehmen und selbstständige Trainerinnen und Trainer, die ihre persönliche Wirkung verbessern und ihre Dienstleistung optimieren wollen. Der Lehrgang bietet Mitarbeitenden das Rüstzeug, Fachwissen im Unternehmen weiterzugeben und macht Ausbilderinnen und Ausbilder und selbstständige Trainerinnen und Trainer fit, um im Weiterbildungsmarkt Erfolg zu haben.

Die Teilnehmenden lernen, Veranstaltungen optimal aufzubauen, Inhalte professionell zu präsentieren, Gruppen zu moderieren, Konflikte aufzugreifen und konstruktiv zu lösen.

Das Konzept beinhaltet die Module:

Modul 1: Der Trainer: Startmodul  
Modul 2: Wirkungsvolle Kommunikation
Modul 3: Kreative Lernprozesse      
Modul 4: Methoden und Medien im Trainingseinsatz  
Modul 5: Gruppenprozesse steuern    
Modul 6: Der Trainer als Dienstleister für das Unternehmen  
Modul 7: Qualität der eigenen Dienstleistung    

Die Zielgruppe des Train-the-Trainer (IHK)-Lehrganges sind Ausbilderinnen und Ausbilder und Seminarleitende in Unternehmen, aber auch freie Trainerinnen und Trainer, die sich für ihre Tätigkeit weiter qualifizieren wollen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

ISA-Logo

IHK Kompetenz Plus

Über die IHK-Weiterbildungs-Suchassistenz (ISA) finden Sie Informationen zum Zertifikatslehrgang.

Sie können sich über ISA direkt zu Lehrgängen in Ihrer Nähe anmelden.

Kontakt

Sabine Hebenstrick
Sabine Hebenstrick Prokuristin, Bereichsleiterin
188

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden