Pfadnavigation

Versicherungsvermittler - Sach- und Fachkundeprüfung

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller zur Prüfung Versicherungsvermittler relevanten Informationen und Dokumente.

Wer als Versicherungsvermittler oder als Versicherungsberater tätig werden möchte, benötigt dafür grundsätzlich eine Erlaubnis der zuständigen Industrie- und Handelskammer.

Hierfür muss er nachweisen, dass er mit den versicherungsfachlichen und -rechtlichen Grundlagen vertraut ist und sich mit der Kundenberatung auskennt. Bei juristischen Personen müssen alle Vertretungsberechtigten ihre Sachkunde belegen.

Die Prüfungsaufgaben erstellt das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV); die Geschäftsstelle für den Aufgabenauswahlausschuss ist bei der DIHK-Bildungs-gGmbH angesiedelt.


Kontakt

Tülin Akca-Üsümüs
Tülin Akça-Üşümüş Assistentin

DIHK-Publikationen wie beispielsweise Rahmenpläne oder Schriften zur Bildungspolitik finden Sie beim

GemeinsamPrüfen