Pfadnavigation

Fit für die EU-Datenschutz-Grundverordnung (IHK)

Allgemeine Infos

Das bundesweite Seminarkonzept sensibilisiert Inhaber, Geschäftsführer sowie verantwortliche Mitarbeitende für die geänderten Aufgaben in Bezug auf den Datenschutz im Unternehmen. Sie erhalten die notwendigen Informationen und Hinweise, um die aktuellen Anforderungen bezogen auf den Datenschutz in ihrem Unternehmen in die Wege zu leiten.

Die Teilnehmer verfügen durch dieses Seminar über die notwendigen organisatorischen und rechtlichen Kenntnisse zu den neuen Datenschutzregelungen. Sie erkennen die aktuellen Anforderungen für ihr Unternehmen in Bezug auf Datenschutzfragen und leiten geeignete Lösungen ein.

Zielgruppe:

Das Seminarkonzept ist branchenübergreifend konzipiert. Es richtet sich an Verantwortungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Auch Mitarbeitende, die Verantwortung im Datenschutz übernehmen werden, sind angesprochen.
Es sind keine besonderen Datenschutzkenntnisse notwendig, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. IT-Grundverständnis und erste Kontakte mit Qualitätsmanagement im Unternehmen sind hilfreich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

ISA-Logo

IHK Kompetenz Plus

Über die IHK-Weiterbildungs-Suchassistenz (ISA) finden Sie Informationen zum Zertifikatslehrgang.

Sie können sich über ISA direkt zu Lehrgängen in Ihrer Nähe anmelden.

Kontakt

Stöber
Marlene Stöber Projektreferentin
8

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden