Pfadnavigation

Wellnessberater (IHK)

Allgemeine Infos

Wellness – ein Wachstumsmarkt und attraktiver Lebensstil. Angesichts steigenden Gesundheitsbewusstseins und einer wachsenden Zahl älterer Menschen erlernen Absolventen des neuen IHK-Zertifikatslehrgangs „Wellnessberater (IHK)“, durch Fachwissen und hochwertige Beratungsleistung kompetent und sicher zur nachhaltigen Kundenbindung beizutragen. 
 

Jeder zweite Deutsche bewertet Wellness und damit die Erhaltung der Gesundheit als ein wichtiges Thema für sein Leben. Um die Chancen im Wachstumsmarkt Wellness gezielt und professionell nutzen zu können, sind fundierte Fachkenntnisse erforderlich. Zudem gilt es, das sensible Thema Wellness mit besonderem Fingerspitzengefühl wirksam und alltagstauglich zu vermitteln.

Als „Wellnessberater (IHK)“ kennen die Absolventen detailliert Spezifik, Produkte, Dienstleistungen und Entwicklungen ihrer Branche. Mit dem erworbenen Know-how erhalten sie ein unverwechselbares Profil und verstehen es, kundengerechte Angebote zur Kundengewinnung, -beratung und -betreuung zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten.
 

Das Lehrgangskonzept „Wellnessberater (IHK)“ wurde für Mitarbeiter entwickelt, die i. d. R. bereits in der Branche tätig sind und ihre Produktkenntnisse und Fähigkeiten zur Kundenbindung und -betreuung optimieren wollen. Das Ziel des Lehrganges ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ein qualitativ hochwertiges und kundenorientiertes Wellnessprogramm vor Ort anzubieten und den Kunden umfangreich betreuen und beraten zu können.

Dieses Konzept ist jetzt auch im Online-Shop (www.dihk-bildung.shop) digital und als Printversion verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

  1. Zielgruppe

    Auszubildende, Dozenten / Ausbilder, Existenzgründer, Fachkräfte, Fachwirte, Führungskräfte, Kaufmännische Mitarbeiter, Meister, Technische Mitarbeiter, Unternehmer

  2. Typ

    Zertifikatslehrgang im Gesamtumfang von 56 Unterrichtsstunden

  3. Abschluss

    IHK-Zertifikat

IHK Kompetenz Plus

Mehr zur Weiterbildung und weitere Informationen zu diesem Zertifikatslehrgang in Ihrer Nähe auf Kompetenz Plus

Federführer / Hersteller

IHK Potsdam

Kontakt

Stöber
Marlene Stöber Projektreferentin
56

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden