Pfadnavigation

Spezialist für Geschäftsreisemanagement (IHK)

Allgemeine Infos

Im Rahmen des IHK-Lehrgangs „Spezialist/-in für Geschäftsreisemanagement (IHK)“ werden die Teilnehmer auf die anspruchsvolle Tätigkeit des Geschäftsreisemanagers vorbereitet.

Dabei werden alle wichtigen Stationen der Business-Travel-Prozesskette angesprochen und folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Basiswissen und Rahmenbedingungen
  • Einkauf und Beschaffung
  • Sicherheit auf Reisen und Klimaschutz (CSR)
  • Vor der Reise
  • Während der Reise
  • Reisekostenabrechnung
  • Reporting und Controlling bei Geschäftsreisen
  • Entwicklung einer Reiserichtlinie

Die Spezialisten für Geschäftsreisemanagement (IHK) haben die Herausforderungen des Business-Travel-Marktes von morgen im Griff. Serviceorientierung, klar definierte Prozesse und der Einsatz von neuen, automatisierten Buchungs- und Genehmigungswegen sowie die optimale Verbindung von Mensch und Technik sind Stichworte, die darauf hindeuten, wie die neuen Aufgaben bewältigt werden können.

Dieses Konzept ist jetzt auch im Online-Shop (www.dihk-bildung.shop) digital und als Printversion verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

  1. Zielgruppe

    Fachkräfte, Kaufmännische Mitarbeiter

  2. Typ

    Zertifikatslehrgang im Gesamtumfang von 96 Unterrichtsstunden

  3. Abschluss

    IHK-Zertifikat

IHK Kompetenz Plus

Mehr zur Weiterbildung und weitere Informationen zu diesem Zertifikatslehrgang in Ihrer Nähe auf Kompetenz Plus

Federführer / Hersteller

DIHK-Bildungs-GmbH

Kontakt

Platzhalterbild
Sabine Hebenstrick Prokuristin, Bereichsleiterin
96

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden