Pfadnavigation

Ideenmanager (IHK)

Allgemeine Infos

Der bundeseinheitliche Zertifikatslehrgang „Ideenmanager (IHK)" richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen, Fachkräfte sowie Betriebs- und Personalräte von Verwaltungen und Unternehmen aller Branchen und Größen, die sich mit dem Thema Ideen- und Innovationsmanagement beschäftigen möchten bzw. dieses im Unternehmen etablieren sollen.

Betriebliches Ideenmanagement (IDM) leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und zur Steigerung der Innovationsfähigkeit der Mitarbeiter und damit des Unternehmens.

Ziel des Lehrgangs ist, dass die Absolventen in ihren Unternehmen einen auf Standards basierenden, qualitativ hochwertigen Ideenmanagement-Prozess implementieren können.

Der neue Zertifikatslehrgang „Ideenmanager (IHK)“ vermittelt praxisnah und kompakt in fünf Modulen mit insgesamt 71 Lehrgangsstunden in enger Anlehnung an aktuelle Entwicklungen das entscheidende Wissen zur erfolgreichen Integration eines Ideenmanagements im Unternehmensalltag.

Erfolgreiche Absolventen unterstützen Unternehmen und Verwaltungen bei der Stärkung der Kundenorientierung, der Leistungsfähigkeit sowie der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit. Ideenmanagement trägt dazu bei, den demografischen Wandel erfolgreich zu bewältigen, z. B. durch verbessertes Wissensmanagement und die Förderung des Dialogs zwischen den Generationen.

Dieses Konzept ist jetzt auch im Online-Shop (www.dihk-bildung.shop) digital und als Printversion verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

  1. Zielgruppe

    Fachkräfte, Führungskräfte, Kaufmännische Mitarbeiter, Technische Mitarbeiter, Unternehmer

  2. Typ

    Zertifikatslehrgang im Gesamtumfang von 71 Unterrichtsstunden

  3. Abschluss

    IHK-Zertifikat

IHK Kompetenz Plus

Mehr zur Weiterbildung und weitere Informationen zu diesem Zertifikatslehrgang in Ihrer Nähe auf Kompetenz Plus

Federführer / Hersteller

IHK Duisburg - Wesel - Kleve

Kontakt

Stöber
Marlene Stöber Projektreferentin
71

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden