Pfadnavigation

Beauftragte:r für Lean Management (IHK)

Allgemeine Infos

Lean Management ist eine umfassende Unternehmensstrategie, durch die branchenübergreifend von der Dienstleistung bis hin zur Fertigung Prozesse optimiert und Verschwendungen reduziert werden können. Der neue IHK-Zertifikatslehrgang ermöglicht, diese Vorteile für Unternehmen erfolgreich zu nutzen.


Lean Management ist aus modernen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die Anforderungen der Märkte und Kunden steigen. Produkte und Dienstleistungen werden immer individueller und deren Lebenszyklen immer kürzer. Zur Optimierung der Prozesse und der Vermeidung von Verschwendung ist aber die Einbindung ihrer Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg.


Für die IHK ein Anlass ihren Unternehmen, die Qualifizierung „Beauftragter für Lean Management (IHK)“ und später dann auch die Aufbau-Qualifizierungen „Lean Manager – Administration (IHK) und „Lean Manager – Produktion (IHK)“ anzubieten.


Im #GemeinsamWeiterbilden- Zertifikatslehrgang „Beauftragter für Lean Management (IHK)“ erlernen die Teilnehmer Methoden, die sie direkt an ihrem Arbeitsplatz umsetzen können, und erreichen damit Entlastung im täglichen Ablauf. Sie verbessern ihre Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation und Moderation und lernen die richtigen Fragen zu stellen.


Nach dem Lehrgang kennen die Teilnehmenden die Grundlagen des Lean Managements und lernen Werkzeuge für den Transfer in ihre Umgebung anzuwenden.


Das Konzept ist jetzt im Online-Shop (www.dihk-bildung.shop) digital und als Printversion verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

ISA-Logo

IHK Kompetenz Plus

Über die IHK-Weiterbildungs-Suchassistenz (ISA) finden Sie Informationen zum Zertifikatslehrgang.

Sie können sich über ISA direkt zu Lehrgängen in Ihrer Nähe anmelden.

Kontakt

Lemanzyk
Stefan Lemanzyk Projektreferent
52

Unterrichtsstunden bis zu Ihrem IHK-Zertifikat

GemeinsamWeiterbilden