DIHK

Informationen und Dokumente für Diätköche

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller zur Prüfung Diätköche relevanten Informationen und Dokumente.

Sie suchen Evaluierungen? Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder wenden Sich an Ihre lokale IHK.

Weiterbildungsangebote in Ihrer Nähe finden Sie auch im Weiterbildungs-Informations-System (WIS).

Informationen:
Der "Geprüfte Diätkoch" ist eine nach § 54 des Berufsbildungsgesetzes durch die regionalen Industrie- und Handelskammern einheitlich geregelte gastgewerbliche Aufstiegsfortbildung. Sie ist gleichzeitig auch eine Spezialisierung des Kochs auf die Behandlung von ernährungsmitbedingten Krankheiten. In diesem Rahmen ist es Aufgabe des Diätkochs, die Anweisungen der Ärzte und die Berechnungen des medizinischen Fachpersonals (Diätassistenten) in der Küche umzusetzen. Wichtige Voraussetzungen für den erfolgreichen Diätkoch sind neben seiner praktischen Berufserfahrung auch die Beherrschung der Ausbildungsinhalte des Berufs Koch, wie z. B. Fertigungstechniken und Garmethoden, Hygienerichtlinien, Warenkunde, Ernährungslehre, Lagerhaltung sowie die Menüerstellung.

Zugelassene Hilfsmittel
Prüfungstermine
Die Prüfungstermine für bundeseinheitliche schriftliche Prüfungen sind mit den IHKs abgestimmt. Hier können Sie sich die aktuellen bundeseinheitlichen Prüfungstermine downloaden.

Prüfungstermine bis 2022 [18,8 KB]
Strukturierungen
Strukturierung der schriftlichen Prüfung bedeutet, dass die Themenschwerpunkte und die prozentuale Verteilung der Themenschwerpunkte der schriftlichen Prüfungen für Bildungsträger, Prüfungsteilnehmer und Prüfer bekannt sind und die Vergleichbarkeit von Prüfungen garantiert ist.

Strukturierung [36,5 KB]
Rahmenpläne
DIHK-Publikationen wie Rahmenpläne, Schriften zur Bildungspolitik usw. finden Sie beim DIHK-Verlag.

Link zum DIHK-Verlag

Produkte aus unserem Shop

Seite zurück
Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an Ihre lokale IHK. Diese können Sie bequem über den IHK-Finder ermitteln.
IHK-Finder