Pfadnavigation

InnovationsDialog: "Mit virtuellen Realitäten innovative Lernwelten bauen"

Moderation

Online-Dialogveranstaltung zu innovativen Ideen

© DIHK-Bildungs-gGmbH

Nachdem der Startschuss für den InnovationsDialog Berufliche Bildung am 24. Mai bei Tesla Automation gefallen ist, möchten wir Sie nun am 30. Juni ab 16 Uhr unter der Überschrift "Mit virtuellen Realitäten innovative Lernwelten bauen" zur zweiten Veranstaltung einladen.

Die Erfahrungen vieler Unternehmen bundesweit zeigen: Wer innovative Ansätze in der Ausbildung und der Weiterbildung von Fachkräften verfolgt und dynamisch vorgeht, schafft es, gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu binden und als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben

  • Welche Rolle kann dabei Augmented Reality/Virtuelle Realität in der Aus- und Weiterbildung spielen?
  • Was geht schon heute, und was könnte bald möglich sein?
  • Wie verändert sich dadurch das Lernen?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam mit Praktikerinnen und Praktikern der Fachcommunity Berufsbildung in unserer zweiten moderierten Online-Dialogveranstaltung des InnovationsDialogs Berufliche Bildung nachgehen.

Für spannende Impulse sorgen Prof. Dr. Wolfgang Prinz, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT in Sankt Augustin und Professor an der RWTH Aachen, sowie Timon Vielhaber, Gründer und CEO der World of VR GmbH in Köln. Im InnovationsDialog werden die Impulse diesmal von Praxisbeispielen begleitet.

Die Teilnahme an der digitalen Live-Session ist kostenfrei. Anmelden (und registrieren) können Sie sich über unsere Online-Plattform ihk-innodialog.in.howspace.com. Dort haben die Teilnehmenden auch Gelegenheit, sich austauschen, und sie erhalten interessante Impulse für weitere Veranstaltungen des InnovationsDialogs Berufliche Bildung.

Premiere in der Eifel

Eindrücke von der Auftaktveranstaltung bei Tesla Automation am 24. Mai im rheinland-pfälzischen Prüm können Sie hier gewinnen:

Kontakt

Moleas
Rossella Moleas Projektreferentin

Kontakt

Ollig
Heike Ollig Projektreferentin

Kontakt

Pröbsting
Florian Pröbsting Bereichsleiter