Pfadnavigation

Sicher im Umgang mit Azubis: „Ausbilderhandbuch“

Was tun, wenn ...?
U1_Ausbilderhandbuch

© DIHK-Bildungs-gGmbH

Von „Ausbildungsabbruch“ über „Interkulturelle Konflikte“ bis „Versagensängste“: Manche Ausbildungsthemen erfordern einfach mehr Rechts-, Pädagogik- und Führungs-Know-how. Für diese Fälle bietet das Ausbilderhandbuch des Projekts „Stark für Ausbildung“ kompakte Informationen, konkrete Handlungstipps und weiterführende Adressen. Durch die Sortierung nach Stichworten von A bis Z und praxisnahe Texte gewinnen Ausbilder:innen und in der Ausbildung beschäftigte Mitarbeiter:innen sofort umsetzbare Lösungen: Welche Maßnahmen können sie selbst realisieren? Wann sollten externe Experten hinzugezogen werden? Das Ausbilderhandbuch gibt Antworten und weist den Weg zu mehr Handlungssicherheit, Gelassenheit und Souveränität.

Das „Ausbilderhandbuch“ kann direkt über www.dihk-bildung.shop bestellt werden.

Kontakt

Bernd Rudel
Bernd Rudel Projektreferent, Ausbilder