DIHK

Neuer #GemeinsamWeiterbilden - Zertifikatslehrgang: „Data Analyst (IHK)“


Daten sind die Grundlage der Digitalisierung und werden zum wichtigsten Gut der Unternehmen. Mitarbeitern, die Datenprozesse und Analysemethoden verstehen und anwenden können (auch ohne tiefgehende Informatikausbildung), bieten sich neue Möglichkeiten, Arbeitsprozesse im Unternehmen kreativer zu gestalten. Für die IHK ein Anlass, die Qualifizierung zum „Data Analyst (IHK)“ anzubieten.

In diesem #GemeinsamWeiterbilden - Zertifikatslehrgang „Data Analyst (IHK)“ bearbeiten die Teilnehmer übergreifende Fragestellungen unabhängig von Branchen und Aufgabenfeldern. Sie entwickeln ihre Kompetenzen für Prozesse und Methoden der Datenanalytik:
 
  • Wie greife ich auf verschiedene Datenquellen zu und verbinde sie?
  • Wie werden Daten aufbereitet und für nachfolgende Prozesse verfügbar gemacht?
  • Wie nutze ich Machine-Learning-Modelle, um Trends zu ermitteln und Vorhersagen zu treffen?
  • Wie verwende ich Visualisierungswerkzeuge, um Daten verständlich darzustellen?
  • Wie automatisiere ich Datenprozesse und Reports?
  • Wie plane ich Datenprojekte und setze sie um?

Teilnehmer, die diesen Kurs erfolgreich absolvieren, bauen sich sowohl ein fundamentales Wissen als auch praxisorientierte Umsetzungsfähigkeiten in den Bereichen der Datenverarbeitung und Datenanalyse auf.

Das Konzept ist jetzt im Online-Shop (www.dihk-bildung.shop) digital und als Printversion verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter: IQ-Team@wb.dihk.de

Weitere Informationen und Ansprechpartner:

DIHK-Bildungs-GmbH, Stefan Lemanzyk,
Tel. 0228 6205-167, E-Mail: lemanzyk.stefan@wb.dihk.de


Seite zurück

Bonn, Montag, 18. Januar 2021

Ansprechpartner/in Stefan Lemanzyk

Projektreferent


0228 6205-167
0228 6205-5167
E-Mail schreiben