DIHK

"Zukunft Personal" in Köln mit spannenden (IHK-) Angeboten

Game Based Learning, Virtual & Augmented Reality, Upskilling und Reskilling Teams …: Das ExpoEvent "Zukunft Personal" macht seinem Namen auch in diesem Jahr alle Ehre. Bildungsangebote der Industrie- und Handelskammern (IHKs), darunter die Qualifizierung "Stark für Ausbildung", präsentiert auf dem Kölner Messegelände die DIHK-Bildungs-GmbH.

Europas größte Fachmesse für Personalmanagement bietet vom 11. bis zum 13. September ein gewohnt attraktives Umfeld für das IHK-Portfolio. Mit einem breiten Spektrum von hochkarätigen Vorträgen und Diskussionen wird die "Zukunft Personal" voraussichtlich 770 Aussteller und 18.000 Fachbesucher in die Domstadt locken.

Neben den Perspektiven, die die Digitalisierung Betrieben im Bereich Human Resources eröffnet, rückt dabei zunehmend die Not der Unternehmen in den Mittelpunkt, geeignete Fachkräfte zu finden und/oder zu entwickeln.

Die IHK-Organisation hat sowohl in punkto digitale Weiterbildung als auch hinsichtlich der Qualifizierung von Mitarbeitern für die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 und die Gewinnung und Stärkung von Azubis zahlreiche Antworten, die an Stand 0.19 in Halle 2.2 vorgestellt werden.

Dort bieten Experten der DIHK-Bildungs-GmbH täglich von 9 bis 17.30 Uhr Einblicke in E-Learning-Konzepte, IHK-Zertifikatslehrgänge oder passgenaue Trainings. Vielleicht möchten Sie eine Demo-Prüfung am PC ausprobieren? Oder Sie interessieren sich für mobiles Lernen?

Wer offene Lehrstellen zu besetzen hat und neue Zielgruppen erschließen möchte, erfährt in Köln zudem Wissenswertes über die Offensive "Stark für Ausbildung" und die dazugehörige Blended-Learning-Qualifizierung für Ausbilder.

Die DIHK-Bildungs-GmbH freut sich auf das Gespräch mit Ihnen zu einem aktuellen und interessanten Thema: Bildung!

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie vorab einen Termin vereinbaren? Dann wenden Sie sich bitte an
Verena Merten,
Telefon 0228 6205-165,
E-Mail merten.verena@wb.dihk.de.

Ansprechpartnerin für das Projekt "Stark für Ausbildung" ist
Sabrina Schuster,
Telefon 0228 6205 – 155,
E-Mail schuster.sabrina@wb.dihk.de.

Mehr über die Messe erfahren Sie unter www.zukunft-personal.com.


Seite zurück

Bonn, Montag, 27. August 2018

Ansprechpartner/in Verena Merten

Assistentin


0228 6205-165
0228 6205-5165
E-Mail schreiben
Ansprechpartner/in Sabrina Schuster

Projektreferentin


0228 6205-155
0228 6205-5155
E-Mail schreiben